Was ist Invisalign?

Invisalign ist eine nahezu unsichtbare Alternative zur herkömmlichen Zahnspange.
Sie kommt ohne Metall, Drähte und Gummizüge aus.
Invisalign ist eine mehr als 15 Jahre angewandte Methode die wir seit Anfang an verwenden. Wir waren die ersten Invisalign Behandler in Deutschland und haben daher eine große Erfahrung damit.
Inzwischen wurden mehr als 3 Millionen Behandlungen weltweit durchgeführt. Die transparente Zahnschienen bringen die Zähne in eine schöne gerade Form ohne die unangenehmen Nachteile klassischer Zahnspangen.

Für Erwachsene, aber auch für Kinder und Teenager

Erwachsene können mit Invisalign behandelt werden, Kinder und Jugendliche mit Invisalign Teen. Wir zeigen Ihnen auf, welche Zahnfehlstellungen behandelt werden können und wie die Behandlung abläuft.

 

Welchen Verlauf haben Invisalign gegenüber herkömmlichen Spangen?

  • Zunächst die gute Nachricht: es werden weniger Termine für die Behandlung benötigt mit kürzerer Dauer
  • Invisalign- Schienen, die auch Aligner genannt werden, können Sie jederzeit entnehmen für die Reinigung oder besondere Anlässe
  • Aligner sind nahezu unsichtbar
  • Die Krafteinwirkung ist gleichmäßig und gering, was die Beschwerden lindert
  • Es enstehen keine Schleimhautreizungen durch Drähte und Brackets
  • Die normalen Lebensabläufe werden kaum beeinflusst.
  • Elektronische Abformung der Zähne ohne unangenehmen Zahnabdruck
  • Danach kann das Behandlungsergebnis in 3D simuliert werden.
    Das schafft Vertrauen und motiviert die Behandlung durchzuführen
  • Auf diese Weise kann die Behandlung schnell gestartet werden
  • 3D-Drucker erlauben eine unmittelbare Modellherstellung und Schienenproduktion

 

Was kann behandelt werden?

Eine Vielzahl an Zahnfehlstellungen können mit der Invisalign-Therapie behandelt werden.

Dazu zählen Zahnengstände, Lückenbildungen und sog. Kreuzbisse, bei denen die unteren Zähne weiter außen stehen als die oberen.

Bei Kinder und Jugendlichen kann mit Invisalign Teen auch eine Über- oder Unterentwicklung der beiden Kiefer therapiert werden und das gleichzeitig mit der Begradigung der Zähne, was Behandlungszeit einspart und das ohne eine sichtbare Zahnspange.

Kronen und Brücken sind in der Regel kein Problem. Im Einzelnen können jedoch solche Dinge in einen für Sie kostenlosen Vorgespräch abgeklärt werden.

 

Wurde bereits eine Zahnkorrektur durchgeführt und haben sich die Zähne wieder verschoben, kann ebenfalls eine Invisalign-Behandlung empfohlen werden. Auch ein Wechsel von einer festen Zahnspange zu Invisalign ist in der Regel unkompliziert.

Wie sicher ist die Invisalign Therapie?

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen! Unsere vieljährige Erfahrung seit 2001 ermöglicht uns zusammen mit Ihrer kooperativen Bereitschaft stets erstklassige Ergebnisse.

 

 

 

Invisalign für Erwachsene von 18 –

Durch eine Reihe von herausnehmbaren, transparenten Schienen werden die Zähne nach und nach gerader. Dadurch, dass die Aligner herausgenommen werden können, ist Essen und Trinken jederzeit ohne Einschränkung möglich. Auch bei besonderen Anlässen können Sie, wenn nötig, vorübergehend herausgenommen werden.

Die Schienen werden individuell gefertigt und sind daher sehr effizient und komfortabel. Im Alltag sind sie recht unauffällig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

InvisalignTeen von 11-18

Mit diesem Produkt kann auch bei Kinder und Jugendlichen mit einer Reihe von herausnehmbaren Schienen die Zahn- und Kieferfehlstellung korrigiert werden.

Vorteile:

- Die Behandlungsdauer ist kürzer mit weniger Terminen

- Die Aligner sind nahezu unsichtbar

- Die Invisalign-Aligner können jederzeit entnommen werden für die Reinigung und zu besonderen Anlässen

InvisalignTeen ist speziell für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen als Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen entwickelt worden.

Je nach dem Grad des Zahnwechsels werden spezielle Invisalign- Anwendungen hergestellt und tragen  den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen  Rechnung.

Aligner für Teenager sind mit besonderen Merkmalen ausgestattet:

-Blaue Indikatoren verblassen mit der Zeit.

- Dadurch kann die Tragezeit geschätzt werden.

- Der Durchbruch der Zähne wird berücksichtigt

- Es werden kostenlose Ersatzaligner bei Verlust hergestellt.

 

 

 

 

 

Auch für Kinder und Jugendliche gibt es jetzt die Möglichkeiten schiefen Kiefer und krumme Zähne ohne eine feste Zahnspange zu einem perfekten Ergebnis zu behandeln.

Es werden schon während der Zahn- und Kieferentwicklung durchsichtige Kunststoffschienen eingesetzt, die kaum sichtbar und keine Metallelemente beinhalten. Sie können zur Zahnreinigung entfernt werden. Ohne fest aufgeklebte Metallbrackets ist die Gefahr von Entkalkungen und Zahnkaries deutlich reduziert.

Die Schienen sind angenehm zu tragen, kaum sichtbarund das Sprechen ist nicht behindert. Daher können Sie während der Schulzeit getragen werden und erlauben so eine verkürzte Gesamtbehandlungszeit im Vergleich zu herkömmlichen Zahnspangen.

Eingebaute Farbindikatorenerlauben die Tragezeit der Zahnspangen zu bestimmen. Sie werden in einem speziellen Computerverfahren zu maximaler Effizienz hergestellt.

 

 

Oft werden Sie in ein-bis zweiwöchigen Abständen erneuert, da der Behandlungsfortschritt so effektiv vorangeht. Die Krafteinwirkung auf die Zähne ist sehr moderat. Dauer und Beschwerden sind deutlich reduziert. Manche empfinden keinerlei Unannehmlichkeiten.

Die Anzahl der Behandlungstermine ist vergleichsweise zu einer herkömmlichen Therapie weniger.

Auch die außerplanmäßigen Reparaturbehandlungen, besonders bei festen Zahnspangen, fallen praktisch weg, d.h. die Notwendigkeit der Anwesenheit in der Praxis ist deutlich geringer. Schleimhautreizungen durch Brackets und Drähte entfallen. Insgesamt betrachtet wird der Lebensstil bei dieser Behandlung kaum beeinträchtigt.

Behandlungsablauf

Vom ersten Beratungstermin bis zum Beginn der Behandlung vergehen in der Regel 4 – 6 Wochen.
Die Behandlung mit Invisalign ist klar aufgebaut, benötigt wenig Zeit in der Praxis und ist daher sehr effektiv.

 

Der Ablauf ist wie folgt:

1. Beratungsgespräch

Dieses ist für Sie vollkommen unverbindlich und es fallen für Sie keinerlei Kosten an.
Gemeinsam betrachten wir die Ausgangssituation des Gebisses, erörtern die Abläufe und beantworten Ihre Fragen.

2. Anfangsdiagnostik

Bei diesem Termin werden Fotos, Modelle der Kiefer und Röntgenaufnahmen erstellt. Aus diesen Unterlagen kann dann die Behandlung geplant werden. Die Kiefermodelle im 3 D- Druckverfahren entstehen. Diese Prozedur ist äußerst präzise. Bei empfindlichen Patienten mit Würgereiz kann dieser vermieden werden, wie beim klassischen Löffelabdruck.

 

                                                

 

3. ClinCheck

Mit einer entsprechenden Software, die auf unseren Rechnern installiert ist, kann das Endergebnis simuliert werden, wie die Zähne nach Abschluss der Behandlung aussehen werden. Hat Ihnen die Behandlungssimulation gefallen, können die Aligner hergestellt werden.

4. Einsetzen der Schienen/Aligner

Nach Fertigstellung werden Sie zu einem weiteren Termin eingeladen, damit die ersten Schienen eingesetzt werden können. Es wird Ihnen alles genau erklärt mit der Handhabung  und es wird ein weiterer Termin festgelegt nach in der Regel 4 Wochen. Für diese Periode werden 2 Aligner pro Kiefer mitgegeben. Diese sollten regelmäßig getragen werden.

5. Fortführung der Behandlung

Die Behandlungsdauer beläuft sich etwa auf 7 – 18 Monate. Die tägliche Tragezeit sollte ca. 20 - 22  Stunden betragen. Dabei werden bei den regelmäßigen, monatlichen Terminen die Paßform der letzten, getragenen Schienen kontrolliert, der folgende Alignersatz eingepasst und der darauffolgende mitgegeben.  

 

Behandlungskosten:

 

Gerade Zähne und ein schönes Lächeln steigern Ihr Selbstwertgefühl.

Ihre Freunde und Bekannte werden diese Veränderungen registrieren und anerkennen. Vielleicht ergeben sich privat und beruflich neue Aspekte zu Ihrem Vorteil.

Dabei wollen wir, dass die Invisalign-Behandlung für Sie bezahlbar ist. Verschiedene Zahlungsmodelle können wir Ihnen anbieten:

 

Einmalzahlung:

Die Bezahlung der gesamten Behandlung in einem Beitrag macht Sinn, wenn Sie sich dies leisten können oder wollen. Dadurch sind keine weiteren Aufwendungen während der Behandlung mehr nötig und Sie erhalten einen Festpreis.

Zahlung nach Behandlungsfortschritt:

Sie erhalten jedes Quartal eine Abrechnung über die erbrachten Leistungen. Auf diese Weise vermeiden Sie einmalige größere Belastungen und Sie können diese Kosten nacheinander abtragen.


Monatliche Teilzahlungen:

Wir können Ihnen auch eine monatliche Teilzahlung anbieten. Nach einer Anzahlung können Sie gleichmäßige Teilbeträge vereinbaren, die Ihrem Leistungsvermögen angepasst werden können.

Nach dem Schwierigkeitsgrad des Behandlungsfalls variieren die Kosten. Es gibt allerdings keine Überraschungen und zusätzliche versteckte Kosten. Auf den anfangs Ihnen genannten Betrag wird nichts aufgeschlagen, sodass Sie genau wissen, was auf Sie zukommt.

Wir können Ihnen versichern, dass folgendes in Ihrer Behandlung inbegriffen ist:

  • Alle Kontrollen während der gesamten Behandlungszeit
  • Alle Aligner
  • Notwendige Korrekturen während der Behandlung
  • Alle Reparaturen und Nachbesserungen
  • 2 Jahre Nachkontrolle

 

 

Haben Sie noch Fragen? Hier geht es zur Kontaktanfrage:

https://wemakeyoursmile.info/patienteninfo/kontakt/praxis-nuernberg/